*
Menu
Betriebswirtschaft

Betriebswirtschaft – weg vom „Management by Kontoauszug“

Viele meiner Kunden machen „Management bei Kontoauszug“ („passt schon“, solange Geld auf dem Konto ist).

Warum?

Weil die Zahlen aus der Buchhaltung für sie zu wenig Aussagekraft haben, da diese meist nur in Richtung Finanzamt ausgerichtet sind (FIBU) und nicht in Richtung Unternehmenssteuerung.

Weil sie nicht wissen, wie hoch z.B. die Stundenkostensätze der Mitarbeiter wirklich sind.

Weil sie nicht wissen, wie man einen Soll-Ist-Vergleich macht.

Weil sie nicht wissen, in welchen Bereichen des Unternehmens Gewinne gemacht werden und in welchen Bereichen Verluste.

Hier bekommen Sie von mir die nötige Hilfe für eine effektive Unternehmenssteuerung.

Ziel sind gesicherte Zahlen, mit denen Sie als Unternehmer etwas anfangen können.

Also keine Dinge wie „Eigenkapital-Rendite“, sondern handfeste Zahlen, z.B. wie hoch ist der Stundenkostensatz eines Monteurs in Ihrem Betrieb inkl. aller Pausen, Fahrtkosten, Umlagen, Krankheitstage etc.
Da hat schon mancher Unternehmer gestaunt.

Oder: welche Bereiche machen Gewinne, welche Verluste. Und wie bekommen wir gemeinsam die verlustbehafteten Bereiche in eine Gewinnzone.

Und ich betone nochmals: Betriebswirtschaft heißt für mich nicht Kostenreduktion, sondern Kostenkontrolle und effektive Unternehmenssteuerung.

Näheres finden Sie auch im nebenstehenden e-book, das Sie kostenlos anfordern können.

Offensive_Mittelstand
IBWF2Zertifizierung







        

          http://www.ibwf.org

Fusszeile
Webdesign by bedeplus GmbH | Brotmannstr. 40  D-85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn  Tel. +49 8102 998750 e-mail info@bedeplus.de Impressum | Kontakt | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail